default_mobilelogo

Musikalisch

Jim Brutto ist mit großer Leidenschaft Songschreiber, Textdichter, Komponist und Sänger.
Mit seiner Band MILIEU MINISTER trat er von 2003 bis 2005 als Frontmann mit eigenen Songs live auf. Seitdem produziert er Studioaufnahmen mit verschiedenen Musikern.

Fotografisch

Jim Brutto als expressiver Werbefotograf, als Fotodesigner und Videofilmer tätig. In 2013 wurde mit seinen ausdrucksstarken Fotos ein Event der Kunsthalle SCHIRN beworben ("The KINGQUEEN OF GLAM!"). Seine  Fotografien werden in der Werbung, bei Behörden, Banken und Medienunternehmen sowie in Fotokalendern publiziert; seine Fotoreportagen und Bildstrecken erschienen in in Print und online bei verschiedenen Medienunternehmen.

Literarisch

Jim Brutto ist kreativ als Autor von Kurzgeschichten, Foto- und Drehbüchern, Gedichten, Theaterstücken und allerlei Unterhaltsamem. Publikationen sind in Vorbereitung.

Dies & Das

Jim Brutto's Kreativität umfasst auch die Lust am Erfinden neuer Rezepturen für Getränke und Lebensmittelspezialitäten als Markenspezialitäten - und liefert die passenden Logos, Namen und Werbekonzepte gleich mit dazu.. Aus Spaß an der Freud entwarf er nebenbei noch die Piratenbembel.